Lindlarer Straße 95 · 51491 Overath · E-Mail: info@sportinstitut.net

  0 22 04 / 50 89 74-0

Datenschutz        Impressum

Share on facebook
Gefällt mir
Share on twitter
Twittern

Medizinisches Personal Training

Maximale Qualität ist unsere Kernkompetenz! 

Das Medizinische Personal Training ist das modernste und innovativste Produkt, was die Sportwissenschaft, Trainingswissenschaft, Sportmedizin und Physiotherapie zu bieten haben und weist damit in die Zukunft des Personal Trainings und der Physiotherapie. Bei dem Medizinischen Personal Training handelt es sich um eine multimodale Behandlungsstrategie bestehend aus Physiotherapie, Training, Edukation, Beratung und psychologisch informierten Ansätzen. 

PHYSIOTHERAPIE TRIFFT PERSONAL TRAINING

Das Medizinische Personal Training vereint die Physiotherapie und das Personal Training mit dem Ziel, schneller, effektiver und vor allem nachhaltig Ihre Beschwerden zu verbessern. Die Innovation ist, dass in dem Personal Training eine Heilmittelstruktur nach §25 HeilM-RL eingebunden ist. Damit wird die Lücke zwischen Personal Training und Physiotherapie geschlossen. Sie bekommen also ein Personal Training mit unmittelbarer Anwendung des gesamten Spektrums der Physiotherapie. Dies gab es vorher noch nie. Sie können das Medizinische Personal Training somit dauerhaft weiterführen. 

Problem trifft LÖSUNG

Gleichzeitig setzt das Medizinische Personal Training auf individuelle Lösungen mit innovativen Behandlungen des Bewegungsapparates, auch bei komplexen orthopädischen und/oder neurodegenerativen Erkrankungen. Aufgrund des umfassenden Spektrums ist das Medizinische Personal Training die Kernkompetenz des S.P.O.R.T. Instituts.

METHODISCH – DIDAKTISCH – ADAPTIV

Das Medizinische Personal Training wird methodisch-didaktisch speziell aufgebaut und nach jeder Einheit aktualisiert. Die Einheiten werden an Ihre jeweilige Tagesform adaptiv angepasst.   

FORSCHUNG TRIFFT PRAXIS

Durch die enge Verbindung zur Deutschen Sporthochschule Köln, können auf aktuellste sportwissenschaftliche, sportmedizinische und trainingswissenschaftliche Erkenntnisse zugegriffen werden, die in den Methoden des Medizinischen Personal Trainings angewendet werden. 

Wann ist das medizinische Personal Training sinnvoll?

  • bei chronischen und multiplen Erkrankungen des Bewegungsapparates
  • wenn keine Erfolge mit herkömmlichen Behandlungsmethoden, bei neurologischen und/oder orthopädischen Beschwerden erzielt wurden.
  • als Aufbau- und Erhaltungstraining
  • und Sie eine langfristige Lösung suchen.
Sie haben Fragen?

Wir begleiten Sie bei jedem Schritt – zuverlässig und kompetent.

Unser YouTube Kanal

Unser YouTube Kanal mit zahlreichen Übungen für zu Hause: Jetzt Du!